Interkulturell kompetent

Interkulturell kompetent

Lieber „direkt und unverblümt“ oder „um den heißen Brei“?

Wie Sie diese Frage beantworten, hängt einerseits von Ihrer Persönlichkeit ab. Andererseits ist diese aber stark geprägt von Ihrer kulturellen Prägung.

Sie meinen, darauf gibt es nur eine plausible Antwort? Dann lassen Sie sich in diesem kompakten Seminar überraschen.

Wir leben in einer globalen Welt, arbeiten und leben mit Menschen unterschiedlicher Herkunft: Kollegen, Kunden und Lieferanten. Fremde Kulturen kennt und versteht man aber nicht schon allein deshalb, weil man im Urlaub in fremde Länder fliegt oder der Kollege aus einem anderen Land kommt. Bei diesen Gelegenheiten werden nur die Symbole an der Oberfläche der Kultur wahrgenommen, die darunterliegenden Werte, die Verhalten und Handlungen bestimmen, bleiben verborgen, und sorgen bisweilen für Missverständnisse oder Fehlinterpretationen, die noch nicht einmal bemerkt werden.

In diesem Seminar werden Sie „kultursensibel“, Sie lernen wie sich Kulturunterschiede äußern, woran Sie sie erkennen und wie Sie auch ohne kulturspezifische Vorkenntnisse erfolgreich damit umgehen.

Sie möchten

  • Kulturunterschiede und Gemeinsamkeiten bewußt wahrnehmen
  • Unterschiedliche Kommunikationsstile erkennen
  • Souverän mit Kulturunterschieden umgehen

   Sie lernen

  • Die verschiedenen Kulturdimensionen und die Unterschiede kennen
  • Was gesagt und was gemeint ist: direkte oder indirekte Kommunikation
  • Wie Sie sich interkulturelle vorbereiten

Wo und Wann

  • Frankfurt am Main
  • 12. März 2021

Inhouse-Training auf Anfrage

Dauer

  • 4 Stunden
  • von 10.00 – 14.00 Uhr

Weitere Infos

Für Fach-, Führungskräfte und Teamleiter, Vertriebsmitarbeiter und alle, die berufsmäßig mit anderen Kulturen in Kontakt kommen.

Preise

Preis pro Person € 229,00 zzgl. MwSt

Im Kombipaket zum vergünstigten Preis

ab 2 Seminaren – 5%  Rabatt
ab 3 Seminaren – 10% Rabatt
ab 4 Seminaren – 15% Rabatt

Alle Seminare

  • Alle
  • Auf den Punkt gebracht
  • Seminare